Über mich 

 

 

Das Leben ist der beste Lehrmeister.

Sich öffnen für Neues, Vieles einfach nur einmal versuchen,
die eigenen Beweggründe zu hinterfragen, Bewertungen
weitmöglichst abzulegen, dadurch Toleranz und Verständnis
durch die neuen Blickwinkel und Erkenntnisse zu entwickeln,
führten zu einer Erweiterung meiner Persönlichkeit.

Das mir in den Ausbildungen vermittelte Wissen, die
unterschiedlichen Charaktere der Ausbilder/innen, so wie der
Teilnehmer/innen haben mir die eigenen Stärken und
Schwächen bewusst reflektiert.
Diese in mir zu integrieren und anzunehmen, sowohl die Negativen,
 

als auch die Positiven, ließen mich zu dem werden, was ich heute bin.

Schwierigkeiten, Hürden und auch die üblichen Wehwehchen gibt es
natürlich auch heute noch in meinem Leben. Doch habe ich gelernt
anders damit umzugehen und Vieles weniger bedeutungsvoll

und persönlich zu nehmen, was mein Leben leichter, mit mehr Freude

und mehr Zufriedenheit erfüllt.